.
  • News

     



    Im Reit- und Fahrverein Lampertheim sind derzeit 4 Pferdeboxen frei, es werden Nachmieter gesucht.
    Bei Interesse bitte bei der 1. Vorsitzenden Christa Mrotzek melden.




    Wir sind auf dem Weihnachtsmarkt in Lampertheim

    30.11.2018 - 02.12.2018
    07.12.2018 - 09.12.2018




    Termine für 2018 online

    > zu den Terminen <




     



     

     

  • Wir auf facebook


     

  •  News 2017

  • Neujahrsgrüße


    Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr
     | 

  • Glückliche Kinder im Reitverein


    Viele Kinder versammelten sich gestern im Reit- und Fahrverein Lampertheim. Zunächst zeigten die Mitglieder das bunte Programm das der Verein zu bieten hat. Von der Spielgruppe für die Allerkleinsten die sich gegenseitig durch einen Stangenparcours führen über akrobatische Übungen auf dem galoppierenden Pferd und Vorführungen der Schulreiter zu weihnachtlicher Musik war alles dabei. Auch eine Weihnachtsgeschichte wurde erzählt und turnerisch auf dem Pferd begleitet. Anschließend kam der lang ersehnte Besuch des Nikolaus. Er und sein Wichtel machten viele Kinder glücklich. Zum Abschluss durften sie noch auf den Pferden reiten. Für alle ein gelungener Abend.

  • Der Baum ist geschmückt


    Wir freuen uns auf viele Besucher bei unserer Nikolausfeier im Reitverein. Ein buntes weihnachtliches Programm startet morgen, am 03. Dezember um 16:30 Uhr und für alle Kinder bringt der Nikolaus süße Überraschungen. Anschließend dürfen alle noch eine Runde auf unseren Schulpferden reiten. Zum Aufwärmen gibt es Glühwein, heißen Orangensaft und Waffeln.
    Bons können auch morgen noch erworben werden - solange der Vorrat reicht.


     | 

  • Der Nikolaus kommt


    Es ist wieder soweit – der Nikolaus kommt am Sonntag in den Reitverein. Ab 16:00 Uhr gibt es in der Reithalle Kuchen, Glühwein und heißen Orangensaft. Wir starten ab 16:30 Uhr mit einem weihnachtlichen Programm der Vereinsjugend. Gegen 18:00 Uhr kommt dann der Nikolaus mit Schokoladigen Überraschungen. Im Anschluss dürfen alle Kinder eine Runde auf den Schulpferden Reiten.
    Für 4 Euro können auch am Sonntag noch Bons bei den Übungsleitern oder im Reitsportbedarf Mrotzek in der Biedensandstraße erworben werden.
    Wir wünschen allen ein schönes erstes Adventswochenende.

  • ENTEGA Vereinsaktion 2017


    Liebe Mitglieder und Freunde des Reit- und Fahrverein Lampertheim,
    wie einige schon mitbekommen haben, mussten wir uns dieses Jahr von zwei unserer Schulpferde verabschieden. Um das Angebot für die Jugend aufrecht zu erhalten, müssen wir dringend noch ein Schulpferd kaufen. Daher haben wir uns bei der Vereinsaktion von Entega beworben. Die fünf Vereine mit den meisten Stimmen pro Region erhalten am Ende eine Förderung.

    Bitte stimmt für uns ab:

    https://vereinsaktion.entega.de/profile/reit-und-fahrverein-lampertheim/

    Hier noch das Bewerbungsvideo:

    https://www.youtube.com/watch?v=NoWXKzoEYs4&t=57s



  • Erfolgreicher Saisonabschluss für unsere L-Gruppe


    Gestern waren wir mit der L-Gruppe und Ben in Wiesloch zu unserem ersten Kür-Start. Bisher ist Ben nur bei Einzel- oder Pflichtwettbewerben angetreten. Zum Abschluss der Saison hatten wir uns das Ziel gesetzt mit ihm einen kompletten Umlauf zu starten. Dafür haben wir die letzten Wochen intensiv trainiert. Ben macht es immer etwas spannend und ist in der Vorbereitungshalle noch deutlich angespannt. Aber schon beim ersten Einlauf auf den Wettbewerbszirkel lief er wunderschön und die Gruppe lieferte eine saubere Pflicht ab. Gut gelaunt durch diesen tollen Start liefen wir dann zur Kür ein. Hier zeigte sich Ben von seiner besten Seite. Er lieft gleichmäßig und ruhig seine Runden und die Gruppe konnte eine super Kür abliefern. Die Vorstellung wurde durch eine gute Wertnote belohnt. Mit einer 5,528 verpassten wir nur um wenige Hundertstel den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch der L-Gruppe und diesem tollen Pferd!

  • Familien-Duell


    Auch am zweiten Tag unseres Reitturniers waren die Brüder Kühn erfolgreich. Denis startete mit dem zweiten Platz im A-Springen auf seinem Pferd Free Willy. Jan konnte sich mit Voice of Memory im Stilspringen L ebenfalls den zweiten Platz sichern. Zum Abschluss traten die beiden im L-Springen gegeneinander an. Jan setzte sich im Stechen mit Voice of Memory gegen seinen älteren Bruder durch und gewann die Prüfung. Denis konnte sich dicht dahinter mit Quintana den zweiten und mit Call Boy den dritten Platz sichern. Insgesamt wurde Denis zum erfolgreichsten Reiter des Turniers ausgezeichnet. Wir gratulieren den Brüdern zu ihren großen Erfolgen!
    Durch ein gut eingespieltes Team funktionierte auch der Ablauf des Turniers reibungslos. Vielen Dank an unsere Reiter, Voltis, Mamas und Papas und Freunde des Vereins ohne die wir so ein Turnier nicht durchführen könnten!
    Unsere Schulpferde gingen dieses Jahr leider nicht an den Start. Sie genossen ein wohlverdientes freies Wochenende auf der Koppel.


  • Erster Tag unseres Reitturniers


    Erster Tag unseres Reitturniers geht erfolgreich zu Ende
    Jan Kühn ging im A-Springen mit Fred an den Start und sicherte sich den ersten Platz. Sein Bruder Denis konnte sich im L-Springen sogar zwei Plätze auf dem Treppchen sichern. Er ging mit zwei Pferden an den Start und erreichte mit Quintana den ersten und mit Callboy den dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch den beiden für diese tolle Leistung! Auch das Wetter meinte es heute doch noch gut mit uns und es gab keinen neuen Regen, sodass die Platzverhältnisse morgen noch etwas besser sein werden. Wir freuen uns auf einen spannenden zweiten Tag. Besucher sind herzlich eingeladen, für das leibliche Wohl ist durch unser fleißiges Küchenteam bestens gesorgt.

  • Lucky weekend


    Dieses Wochenende waren wir in Dieburg auf dem Turnier. Am Samstag ist Caro im Einzel-L gestartet und anschließend die L-Gruppe einen Pflichtwettbewerb. Unser Ben hat uns einen wunderschönen Tag beschert. Es macht wirklich Spaß mit ihm! Beim Ablongieren auf dem Außenplatz neben Traktoren und Zügen noch etwas angespannt hat er sich bald beruhigt und ist zwei super Runden gelaufen. Die Voltis konnten nun endlich mal zeigen was sie können. Caro landete mit einer sauber geturnten Kür auf dem verdienten ersten Platz. Die Gruppe startete leider außer Konkurrenz, erreichte aber eine ordentliche Wertnote. Wir sind total zufrieden und blicken optimistisch auf unseren ersten Kür-Start im Oktober. Den Saison-Abschluss feierte unsere Schrittgruppe am Sonntag. Trotz krankheitsbedingt minimierter Teilnehmerzahl und kurzfristig umgestellter Kür landeten sie mit einer tollen Leistung auf Sunny auf einem guten dritten Platz. Trainer und Eltern waren stolz und zufrieden. Mit sonnigem Wetter und guter Laune ging ein rundum erfolgreiches Turnierwochenende zu Ende.

  • Zeiteinteilung September 2017


    Die Zeiteinteilung für das Turnier am 16.09. bis 17.09.2017 ist online



    Oder unter Details einfach downloaden.

  • Abschied von unserem Harry


    Leider müssen wir uns von unserem langjährigen Sportpartner und Freund Harry verabschieden. Mit seinen 29 Jahren hat er ein stolzes Alter erreicht. Eine schwere Infektion hat er leider nicht überstanden und hat uns gestern verlassen. Er war nicht alleine und wurde in den letzten Tagen von unserer Reitlehrerin und den Vereinsmitgliedern versorgt und gepflegt. Bis zuletzt war er für sein Alter sehr fit und hat seinen Lebensabend im Reitverein genossen. Harry, wir werden dich vermissen..!



  • Vorbereitungen für unser Turnier


    Am Samstag haben die Vorbereitungen für unser Turnier am 16. und 17. September begonnen. Mit viel Einsatz und guter Laune haben wir das Großprojekt ‚neuer Anstrich für den Richterturm‘ gestartet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zum Abschluss haben wir gemeinsam gegrillt. Vielen Dank nochmal an alle für die Hilfe! Da es noch jede Menge andere ‚Baustellen‘ gibt, finden die nächsten drei Samstage immer ab 10:00 Uhr weitere Arbeitseinsätze statt.

  • Eine Woche Volti-Camp erfolgreich und glücklich beendet


    Vier unserer Einzel- und Doppel-Voltis, waren eine Woche in Zaisenhausen im Volticamp. Das hieß für Caro, Luisa, Lina und Franzi jeden Tag drei Trainingseinheiten - Turnpferd, Pferd und Sporthalle und dazu noch Theoriestunden und Lernen fürs Abzeichen. Die vier haben viel gelernt und hatten jede Menge Spaß, wie man auf den Bildern sehen kann. Vielen Dank nochmal an die M-Gruppe von Mühlacker auf deren Pferd unsere Mädels mittrainieren durften. Ihr Däumling ist nochmal einige Zentimeter größer als unser Ben was eine zusätzliche Herausforderung war. Alle drei Abzeichenteilnehmer haben natürlich bestanden

  • Ferienspiele: Kleine Künstler - Große Talente


    Am Dienstag den 01.08.2017 von 10 bis 12 Uhr sind wieder die Ferienspiele bei uns zu Besuch.

    Kommt vorbei wir freuen uns auf euch!

    Genauere Informationen zu den Ferienspielen finden Sie unter folgendem Link:
    https://www.lampertheim.de/freizeit-kultur/veranstaltungen/detailansicht/events/ferienspiele-kleine-kuenstler-grosse-talente/




  • Ausschreibung September Turnier 2017


    Die Ausschreibung für das Turnier am 16.09. und 17.09.2017 ist online

    https://www.nennung-online.de/turnier/ansehen/691738002/



  • Aufregender Tag in Sandhofen


    Am Sonntag ging es zu unseren Nachbarn nach Sandhofen aufs Voltigierturnier. Diesmal hatten wir gleich zwei Pferde, zwei Gruppen und ein Doppel an Bord. Unser Ben scheint sich in der kurzen Zeit in Lampertheim schon richtig an seinen Stallgenossen Sunny gewöhnt zu haben. So war er gar nicht begeistert als wir die beiden trennten und Ben mit der L-Gruppe den Pflichtwettbewerb starten sollte. Er zeigte sich nicht gerade von seiner netten Seite und gab im Wettkampfzirkel richtig Gas. Die Mädels gaben dennoch ihr bestes und turnten trotz überhöhter Geschwindigkeit die Pflicht. Die Trainerinnen sind richtig stolz auf ihre Gruppe! Später starteten Neele und Dana ihr erstes Schritt-Doppel auf Sunny. Mit einer sehr sauber geturnten Kür aber jeder Menge übriger Zeit landeten sie auf dem 6. Platz. Die Schrittgruppe startete ebenfalls auf unserem Sunny. Leider haben wir wohl die baden-württembergische Kurzpflicht nicht ganz korrekt geturnt. Daher ist die junge Mannschaft trotz sehr guter Leistung und durchweg guten Noten auf dem letzten Platz gelandet. Dafür werden wir langsam zu Verlade-Profis - beide Pferdchen waren nach kürzester Zeit im Hänger. So kann’s weitergehen.




  • Kuchenverkauf auf dem Wochenmarkt


    Am kommenden Samstag kommen wir mit unserem Turnpferd auf den Lampertheimer Wochenmarkt. Dort gibt es dann neben jeder Menge leckerem Kuchen auch ordentlich was zu sehen. Zwischen 8:00 Uhr und 13:00 Uhr zeigen die Voltis was sie normalerweise auf dem Pferd machen. Wir freuen uns auf viele Besucher!



  • Turniertag in Taunusstein


    Gestern war Ben mit uns auf seinem zweiten Voltiturnier in Taunusstein. Diesmal gingen die beiden Einzel L und M an den Start. Wir waren super zufrieden wie toll unser Ben das schon macht. Er war schon viel ruhiger als noch vor vier Wochen in Kriftel und die beiden Einzel konnten ihre Kür ordentlich turnen. Es war wie immer ein schöner Tag. Vielen Dank an Luisa die uns super unterstützt hat und für das Wohl von uns und Ben gesorgt hat.



  • Turniertag in Kriftel


    Nach nicht mal drei Monaten Training waren wir heute mit unserem Neuzugang Ben auf unserem ersten Turnier. Die L-Gruppe startete in Kriftel den Pflichtwettbewerb. Und auch wenn wir außer Konkurrenz gestartete sind, die Trainier sind sich einig: sowohl die Mädels als auch unser Ben haben sich die goldene Schleife auf jeden Fall verdient! Zunächst etwas nervös wurde er gegen Ende immer ruhiger. Wir freuen uns jetzt auf die nächsten Starts mit ihm und sind froh, dass er bei uns ist.

    Am Nachmittag ging die Schrittgruppe an den Start. Sie zeigte eine gute Leistung auf unserem erfahrenen Sunny und landeten auf dem 7. Platz. Herzlichen Glückwunsch!



  • Erfolgreiche Reiter am eigenen Turnier


    Auch am zweiten Turniertag hat es das Wetter gut mit uns gemeint sodass wir uns über viele Teilnehmer und Besucher freuen konnten. Und auch die Lampertheimer Reiter waren erfolgreich. Gestern nahmen zwei unserer Reiter mit Sunny am Reiterwettbewerb teil. Lea landete auf dem zweiten Platz und Leonie auf Rang 6. Heute nahmen Julia und Gina auf drei unserer Vereinspferde am E-Springen Teil. Julia erreichte mit Jacky den 3. Platz und Gina wurde auf Anna 8. Super Platzierungen erreichten auch die Brüder Kühn. Denis gewann sowohl das Glücksspringen M als auch das Punkte L auf Call Boy und erreichte mit Quintana den dritten Platz im Punkte L Springen. Jan wurde auf Voice of Memory im Glücksspringen M 4. und sicherte sich im Punkte L Platz 6. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer ohne die wir so ein Turnier nicht ausrichten könnten!



  • Zeiteinteilung April Turnier 2017


    Die Zeiteinteilung für das Turnier am 21.04. bis 23.04.2017 ist online

    https://www.nennung-online.de/turnier/ansehen/691717009/

    Oder unter Details einfach downloaden.

  • Spendenaktion bringt ungeahnte Talente zum Vorschein


    Mit dem Verkauf von jeder Menge Socken an Freunde und Bekannte konnten unsere Mitglieder einen ordentlichen Betrag an Spenden für unser neues Schulpferd Ben sammeln. Die Gewinnerin mit insgesamt 26 verkauften Boxen hat heute ihren Preis eingelöst und durfte an einer Voltistunde auf Ben teilnehmen. Die beiden haben das richtig gut gemacht




  • Endspurt vor unserem Turnier


    Heute haben viele fleißige Helferlein nochmal ordentlich rangeklotzt und unsere Stangen und den Küchenwagen für unser Turnier nächste Woche gestrichen. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Und Spaß hat es auch gemacht. Jetzt hoffen wir auf gutes Wetter nächstes Wochenende.



  • Start in die Volti-Saison


    Am Wochenende hatten wir viel Spaß auf dem Lindenhofer Turnpferd Turnier. Am Samstag gingen unsere Nachwuchs-Voltis zusammen mit der Heppenheimer Gruppe an den Start. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit – so konnten beide Gruppen trotz weniger Mitglieder am Turnier teilnehmen. Heute startete dann ganz früh morgens unsere L-Gruppe. Mit einer neuen Kür landete sie auf dem 5. Platz. Jetzt arbeiten wir daran, unsere Kür auch auf unserem Neuzugang Ben turnen zu können. Kurz danach war die Schritt-Gruppe dran. Sie konnten sich den 4. Platz sichern. Insgesamt ein schönes Wochenende.

  • Unsere Voltis auf Lehrgang in Schriesheim


    Nachdem vor ein paar Wochen die Trainer auf einem Lehrgangs-Wochenende waren war heute die L-Gruppe dran. Mit den deutschen Meistern von 2016 haben unsere Mädels Schwünge und Aufgänge trainiert. Erschöpft, hoch motiviert und zufrieden haben wir im Anschluss noch gemeinsam Pizza gegessen und die kommende Saison geplant. Schön war’s! Und morgen sind nochmal die Einzel dran.



     | 

  • Ausschreibung April Turnier 2017


    Die Ausschreibung für das Turnier am 21.04. bis 23.04.2017 ist online

    https://www.nennung-online.de/turnier/ansehen/691717009/

    Oder unter Details einfach downloaden.

  • Unser neues Schulpferd Bentley


    Wir hatten großes Glück und haben nach kurzer Zeit Bentley gefunden. Er macht sich bereits jetzt super in den Reit- und Voltistunden. Leider hat der Kauf ein großes Loch in die Vereinskasse gerissen. Das versuchen wir jetzt gemeinsam zu stopfen.

    Hierzu ist Christine Frank eine super Idee gekommen.
    In Ihrem Text ist die Aktion ‚Neue Masche‘ beschrieben und auch als Download mit Einverstädniserklärung für euch.


    Liebe Mitglieder,

    Ich würde mich freuen, wenn so viele wie möglich mitmachen. Der Aktions-Zeitraum beträgt 4 Wochen, wir starten am 06.03.

    Jeder der Interesse hat, bekommt von mir einen Katalog sowie einen Bestellbogen. Nach den 4 Wochen sammele ich die Bestellungen ein und sende sie gemeinsam ab. Wenn die Päckchen dann da sind bekommt ihr die bestellte Menge und könnt sie an eure Freunde und Bekannte weitergeben und das Geld einsammeln. Die Aktion wurde uns von den Schrisheimer Voltis empfohlen. Sie konnten so schon zum zweiten Mal ca. 1000 Euro ‚sammeln‘. Vielleicht können wir das auch schaffen, wenn alle mithelfen.

    Ich bin immer Dienstags, Freitags und Samstags im Stall. Bei Interesse komme ich aber auch mal an einem anderen Abend vorbei um die Listen auszuteilen oder Fragen zu beantworten. Bitte schreibt mich einfach an. Die Produkte von Neue Masche haben eine gute Qualität, ich habe auch Probe-Päckchen die ihr euch anschauen könnt.

    Für Kinder unter 14 Jahren benötige ich bitte auch die Einverständis der Eltern die dem Infobrief anhängt.

    Vielen Dank und allen ein schönes Wochenende!

    Christine



  • Unserem Camino geht es gut


    Wie ihr ja wisst, mussten wir unseren Camino wegen einer Verletzung vorzeitig in Rente schicken. Wir freuen uns, dass wir einen tollen Platz für ihn gefunden haben. Von der neuen Besitzerin bekommen wir regelmäßig Infos, er versteht sich super mit den anderen Pferden und ihm geht es gut. Auf dem Bild seht ihr sein neues Zuhause wo er sein Leben als Freizeitpferd genießt.