.
  • News

     



    Im Reit- und Fahrverein Lampertheim sind derzeit 4 Pferdeboxen frei, es werden Nachmieter gesucht.
    Bei Interesse bitte bei der 1. Vorsitzenden Christa Mrotzek melden.




    Wir sind auf dem Weihnachtsmarkt in Lampertheim

    30.11.2018 - 02.12.2018
    07.12.2018 - 09.12.2018




    Termine für 2018 online

    > zu den Terminen <




     



     

     

  • Wir auf facebook


     

  • Reiten lernt man nur durch reiten

     

  • Vielleicht hast Du schon den Spruch gehört: Reiten lernt man nur durch Reiten.
Tatsächlich braucht man sehr viel Übung um ein guter Reiter zu werden. Aber zu einem richtigen Reiter gehört noch mehr: er versteht auch etwas von Pferden. Er kennt ihre Eigenschaften und ihre Eigenheiten und vergißt nie, dass zum Reiten immer zwei gehören: er selbst und sein Partner, das Pferd!

    Jeder Anfänger darf seine ersten Reitversuche bei uns an der Longe durchführen. Hier kann man sich ganz auf das richtige Sitzen konzentrieren. Sobald man die Grundlagen erlernt hat, steht der ersten Reitstunde in der Gruppe und ohne Longe nichts mehr im Wege, denn reiten zusammen mit Gleichgesinnten macht einfach mehr Spaß.

    Mit ihnen kann man Erfolge und Mißerfolge teilen und sich aneinander wieder aufrichten, wenn es einmal nicht klappen will. 
Die erste Reitstunde hinterläßt bestimmt blauen Flecken und einen Muskelkater. Dagegen hilft nur: ein warmes Bad und weitermachen!!

    Doch bei uns sind nicht nur Anfänger willkommen. Auch Wiedereinsteiger oder Umsteiger können gerne an einer Probereitstunde teilnehmen und sich dann entscheiden, ob sie Mitglied werden und regelmäßig Reitstunden nehmen wollen.

    Fleiß wird natürlich bei uns auch belohnt: Die besten Reitschüler dürfen regelmäßig mit unseren 5 Schulpferden an Turnieren der näheren Umgebung und natürlich auch an unseren beiden vereinseigenen Turnieren teilnehmen.

    Privatreiter haben, abgesehen von der Teilnahme an den regulären Reit- und Springstunden, noch die Möglichkeit an den mehrmals im Jahr stattfindenden Dressur- und Springlehrgängen teilzunehmen. Die Lehrgänge finden meistens am Wochenende statt und sind auch für Nicht-Vereinsmitglieder offen.

    Geplante Lehrgänge werden rechtzeitig auf unserer Internetseite unter Termine und am schwarzen Brett in der Reithalle bekanntgegeben.

    Unsere Reitlehrerin Birgit Höfer gibt fast täglich Unterricht in der Gruppe, an der Longe, bzw. Einzelstunden und jeden Mittwoch und Freitag findet der Springunterricht statt.

    Unter der Rubrik Hallenbelegungsplan ist notiert, zu welchen Zeiten Birgit in der Reithalle anzutreffen ist.

    Ein Besuch zum Kennenlernen unserer Schulpferde und des Betriebes lohnt sich in jedem Fall!